Muensterlaender-Forum

Kleiner Münsterländer in Not => Älter als 5 => Thema gestartet von: jana100015 am Mo 11. Juli 2016, 08:32:45

Titel: Danny sucht eine neue Familie
Beitrag von: jana100015 am Mo 11. Juli 2016, 08:32:45
(http://www.imgbox.de/users/sally2012/Nothilfe/7383c.jpg) (http://www.imgbox.de/)

Danny sucht dringend ein neues Zuhause oder eine Pflegestelle, die ihm ein familiäres Gefühl vermitteln kann. Der Rüde ist in seinem Wesen sehr unausgeglichen. Er wirkt sehr verwirrt und kommt nur schwer zur Ruhe. Ständiges Hecheln und Bellen sind Zeichen seiner inneren Unruhe und Angespanntheit. Sobald Danny aber Beschäftigung efährt, kann er aus seinem Zustand herausgeholt werden und reagiert sofort auf den Zweibeiner. Er nimmt auf Spaziergängen regelmäßig den Kontakt auf und führt auch die Grundkommandos sofort und willig aus. Er ist ein sehr intelligentes und arbeitswilliges Kerlchen. Von daher ist es für ihn sehr wichtig, eine tägliche und ausreichende Beschäftigung zu erfahren. Danny ist trotz seines Alters in einer guten konditionellen Verfassung. Der Bewegungsdrang ist seiner Rasse entsprechend gut ausgeprägt. Lange Spaziergänge oder Strecken am Fahrrad sind für ihn sehr wichtig, um die aufgestaute Energie loszuwerden. Danny braucht dringend ein ausreichendes Beschäftigungsangebot und das Gefühl, in einer Familie dabei sein zu dürfen. Auf diesem Wege kann er die innere Ruhe für sich finden. Wir suchen händeringend ein liebevolles Zuhause mit hundeerfahrenen und geduldigen Menschen.
Danny ist 13 Jahre alt und kastriert.

Kontakt über:
http://www.tierheim-itzehoe.de/index.php?Vermittlung